Search Site
Besuchen Sie uns vor Ort!

Margaretenstraße 70, 1050 Wien

Telefonische Fachberatung

01 / 597 86 20

Gas- oder Holzkohle-Grill?

Holzkohle-Grill

Holzkohle ist die traditionelle Art des Grillens, mit der wir alle vertraut sind. Die glühenden Briketts geben Infrarotenergie an das Grillgut ab, das hierbei kaum austrocknet. Holzkohle kann nicht mit Erd- oder Propangas verglichen werden. Mit Napoleon® können Sie Komfort und Räucheraroma bequem kombinieren: Legen Sie dazu einfach den NAPOLEON® Holzkohleneinsatz mit Räuchervorrichtung ein, der speziell zur Verwendung auf Napoleon® Gasgrills geeignet ist.

Vorteile :
+ günstige Anschaffung
- Rauch / Geruchsbelästigung der Nachbarn
- Langes Vorheizen
- Temperatur bedingt Regelbar

Gasgrill

Propan ist der traditionelle Brennstoff für Gasgrillgeräte. Es ist zusätzlich eine ideale Option für alle transportablen Grillgeräte oder wenn Sie keinen Erdgasanschluss besitzen. Bis zum heutigen Tag ist Propangas der populärste und am weitesten verbreitete Brennstoff für Grillgeräte.

Erdgas ist eine der kostengünstigsten Energieformen. Tatsächlich war Erdgas seit jeher eine viel günstigere Energiequelle als z.B. Elektrizität. Wenn Sie sehr häufig grillen, ist Erdgas eine gute Alternative zu Propan.

+ kurze Vorlaufzeit
+ keine/ sehr geringe Rauchentwicklung
+ Temperatur präzise regulierbar
+ durch verschiedene Hitzezonen direktes, indirektes Grillen möglich
+ konstante Grilltemperatur
+ einfache Reinigung
+ optionales Grillen mit Holzkohle möglich
- meist teurer in der Anschaffung

Close